Core Power

Aus dem Englischen übersetzt bedeutet Core = Rumpf. Genauer gesagt, Rumpfmuskulatur.

Ein starker Rumpf ist für einen funktionell gesunden Körper von enormer Bedeutung.

Ein gutes Core-Training verhilft zu mehr Stabilität sowie Kraft und steigert damit unser Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit.


DIE VORTEILE

 

Schutz vor Verletzungen

Das Muskel-Korsett des Cores sorgt dafür, dass die Wirbelsäule tagtäglich bei Sport und in der Freizeit stabilisiert wird.

Bei einer zu schwach oder nicht voll funktionstüchtig Rumpfmuskulatur besteht die Gefahr einer Überbelastung der umliegenden Muskeln. Um Kompensation zu vermeiden, Wirbelsäule und Becken zu stabilisieren und Verletzungsrisiken zu minimieren ist es wichtig eine gesunde und starke Rumpfmuskulatur aufzubauen.

Bessere Körperhaltung

Ein schwacher Core kann der Grund für Fehlhaltung sein. Durch gezielte Kräftigung des Rumpfes, idealerweise gekoppelt mit Übungen zur Aktivierung der Gesäßmuskulatur und falls erforderlich Dehnung des vorderen Hüftbereichs, helfen oftmals bei der Wiederherstellung einer neutralen aufrechten Körperhaltung

Bessere Funktionalität

Der Core verbindet den Ober- mit dem Unterkörper. Wenn ein Teil in dieser Kette zu schwach ist, kann die allgemeine Funktionalität des Körpers darunter leiden.

Um maximale Leistung entfalten zu können, muss das Becken und die Wirbelsäule stabil sein. Kraft in der Körpermitte hilft uns dabei, stabil und gesund zu bleiben, schneller zu laufen und sicher durch den Alltag zu bewegen.

Fragen? Ruf uns an!

Du hast Fragen zu unseren Produkten oder willst unser Kooperationspartner werden? Dann melde dich bei uns!

+49 (0) 2369 – 23080

Kontakt

Green Rosin GmbH
Hervester Straße 18
46286 Dorsten
kontakt@greenrosin.de