Heißhungerattacken

Gegen Attacken gibt es ein paar Tipps, die Frage ist wieviel diese wirklich helfen. Ich denke anstelle des Versuchs Attacken zu bekämpfen, sollte man etwas tiefer und auf Ursachenforschung gehen.

Ursachen gibt es einige.

Mögliche Ursachen können sein:

  • Hormonelle Umstellung, kann bei Frauen auch zyklusbedingt sein.
  • Stressabbau und Kompensation mit Nahrung
  • falsche Grundernährung (Mangel)
  • unregelmäßige Nahrungsaufnahme
  • gesteigerte geistige und/oder körperliche Anstrengung
  • schlechte Gewohnheiten (z.B. Schoki nach dem Essen)

 

Bedeutet, wenn wir den Grund für unsere Attacken kennen, sparen wir uns viele Stunden mit vermeintlichen jedoch meistens hoffnungslosen Heilmittelchen. Ich für mich habe dadurch meine Heißhunger Attacken sehr reduziert.

Viel Spaß beim Ursachen forschen und wenn es doch mal die Schokolade sein muss, dann wenigstens eine richtig gute.

Fragen? Ruf uns an!

Du hast Fragen zu unseren Produkten oder willst unser Kooperationspartner werden? Dann melde dich bei uns!

+49 (0) 2369 – 23080

Kontakt

Green Rosin GmbH
Hervester Straße 18
46286 Dorsten
kontakt@greenrosin.de